Atemlos in 15 Varianten

Auch Spaß muss ein: Zwei Musiker parodieren Helene Fischers Hit „Atemlos durch die Nacht“.

 

Die deutschen Youtuber „Digges Ding“ haben sich dem größten Hit Helene Fischers angenommen, ihn in 15 verschiedenen Varianten eingesungen und ein Video dazu auf Youtube gestellt.

Von Udo Lindenberg über Sportfreunde Stiller bis hin zu Max Raab: Viele Größen der deutschen Musikszene werden von den beiden überaus treffend nachgeahmt. Die Parodie ist dem Rap-Duo so gut gelungen, dass das Video bereits über 270.000 mal angeklickt wurde.

 

Den kompletten Artikel kannst du auf nachrichten.at lesen!

 

[asa_collection content_de, type=random, items=1]helene_sonstiges[/asa_collection]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.