demnächstdemnächst

Helene Fischer – Allein Im Licht

ARD Reportage vom 09.05.2013

Helene Fischer ist Deutschlands größte Entertainerin – sie ist nicht nur eine unglaublich erfolgreiche und beliebte Sängerin, Helene Fischer kann tanzen, überzeugt mit ihrem akrobatischen Geschick und begeistert alle Generationen. Spektakulär hat sie dies auf ihrer bislang größten Tournee bewiesen, die sie in sieben europäische Länder geführt hat. Die Konzertaufzeichnung vom 13. November 2012 aus der O2 World in Hamburg gibt einen Einblick in die Welt der Helene Fischer und ihre unglaubliche Bühnenpräsenz.

Helene Fischer – Allein im Licht

Allein im Licht auf der Bühne stehen, gefeiert von tausenden begeisterten Fans. Für diesen Augenblick lebt sie, diesen Moment genießt Helene Fischer. Jeden Abend aufs Neue, wenn es dunkel wird im Saal und die Scheinwerfer ihr helles Licht auf die Bühne werfen, schafft sie es den Tourneestress abzulegen und lässt sich tragen von den Menschen, die nur darauf warten, dass „ihre Helene“ für sie singt.

Helene Fischer und ihre Fans – von dieser außergewöhnlichen Beziehung erzählt der Film „Allein im Licht“. Es ist die Geschichte einer Künstlerin, die es schafft jeden zu begeistern, der sich auf sie einlässt.

Es ist aber auch die Geschichte einer akribischen Arbeiterin, die sich auf das allabendliche Rendezvous mit ihren Fans perfekt vorbereitet. Es ist die Geschichte einer selbstbewussten Frau die mitreden will, wenn Tourveranstalter und Manager Entscheidungen zu der Tournee treffen, die ihren Namen trägt, wenn musikalische Arrangements beschlossen und das Bühnenprogramm geprobt wird.

50 Konzerte, sieben Länder, 350.000 begeisterte Zuschauer. Eine gigantische Bühne, ein internationales Tänzerensemble und Musiker, die schon mit Weltstars auf der Bühne standen. Die Tournee „Für einen Tag – live“ ist ein Meilenstein in der Karriere von Helene Fischer und Regisseur Kai Ehlers hat sie vier Monate lang mit der Kamera begleitet. Er ist bei Presseterminen, Castings und Proben dabei; beobachtet Momente des Glücks ebenso, wie Augenblicke des Zweifelns und des Scheiterns. Der Film dokumentiert einen Tourmarathon in dessen Zentrum eine engagierte und selbstbewusste Frau steht, die weiß, was sie ihren Fans schuldig ist und sich diesen Erwartungen selbst dann noch stellt, wenn sie dabei persönlich an ihre Grenzen und manchmal auch darüber hinaus gehen muss.

„Allein im Licht“ ist ein Film der davon erzählt, was es heißt jeden Abend aufs Neue im Rampenlicht zu stehen und sich dem Gefühl hinzugeben, tausende Fans begeistern zu können.

Ein Film von Kai Ehlers

Quelle: daserste.de

 

Originalvideo in der ARD Mediathek: Helene Fischer: Allein im Licht

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.